Medien & Kreativwirtschaft in der Region Leipzig

Hier spielt die Musik - und vieles mehr

Medien- & Kreativwirtschaft in Leipzig

Kommunikation mit Machern und Märkten

Mit Wurzeln bei Bach, Mendelssohn Bartholdy, den Schumanns, Wagner und vielen anderen größten Kreativköpfen ihrer Zeit stellt die Region Leipzig nach wie vor eines der Kreativzentren der Bundesrepublik dar. Darauf basierend, haben hier heute Medien wie Film und Fernsehen ebenso ihren festen Platz wie Literatur und Musik in allen Sparten und Formen, Tanz und Theater, ein buntes Potpourri der bildenden Künste oder ein innovatives und findiges Kunsthandwerk. Keine Branche prägt das Gesicht der Metropole und der Region Leipzig so sehr wie die Kreativwirtschaft, die mit dem enormen Wachstum der letzten Jahre noch einmal an Klasse und Internationalität dazugewonnen hat und unaufhörlich Kreative aus Deutschland und aller Welt anzieht.

Fakten

44.000
Beschäftige

4.500 Unternehmen
in der Region

3 Mrd. €
Umsatz p.a.

19.600+
verfügbare Fachkräfte

100+ verfügbare Fläche >10.000 m²

Die Region Leipzig

Kreatives Zentrum mit tausend Gesichtern

Als Hauptsitz des Mitteldeutschen Rundfunks, einem der wichtigsten Arbeitgeber der Branche, zählt Leipzig zu den Top-Medienstandorten Deutschlands. Direkt an die Rundfunkanstalt angeschlossen, ist der größte Produktionskomplex für Film, TV, Hörfunk und Bühne in Mitteldeutschland – die Media City Leipzig – Heimat für über 70 Firmen.

Im Bereich der bildenden Kunst genießt die Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) spätestens seit Neo Rauch und der Neuen Leipziger Schule ebenso internationales Ansehen wie die vor allem rund um die alte Leipziger Baumwollspinnerei [externer Link] angesiedelte Kunstszene mit ihrer bunten Galerien- und Atelierlandschaft. Start-ups aus anderen Branchen wie der IT nutzen die Nähe zur Kreativwirtschaft auf dem ehemaligen Industriegelände als Ökosystem für vielversprechende Synergien und Blicke über den Tellerrand hinaus.

Institutionen wie das Museum der bildenden Künste, das Gewandhaus oder die Leipziger Oper können sich mit anderen Top-Kulturstätten weltweit messen. An ausgezeichneten Ausbildungsstätten wie der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy" (HMT) oder dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig (DLL) gedeihen nationale wie internationale Spitzentalente zu den Meisterinnen und Meistern ihrer Zunft von morgen. Nicht zuletzt lockt die Region als einstige Buchhandelshochburg noch immer mit der Leipziger Buchmesse und der Lesereihe Leipzig liest alljährlich mehrere 100.000 Literaturbegeisterte.

Cluster der Medien- und Kreativwirtschaft

Druck- und Verlagsgewerbe

Rundfunk und Film

Künste und Musik

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit

Architektur und Design

Messen- und Dienstleistungen

Florian Schmidtner
Florian Schmidtner
Manager Ansiedlung und Akquisition
+49 341 2682 7780

Ihr schneller Kontakt zur Invest Region Leipzig!

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten