Aktuelles

Mit Thomanerchor auf Gastspielreise

Die Gastspielreise des Thomanerchors nach Lyon verfolgte das Ziel, eine Städtepartnerschaft zur Etablierung von Kooperationen bzw. Akquisitionen zu nutzen. Neben der Invest Region Leipzig nutzten auch weitere Unternehmer das Angebot zur Mitreise. Im Zuge eines Business Breakfasts erfolgte schließlich eine Standort- und Unternehmenspräsentation.

 

Weiterlesen

Fachkräfteservice erhält neues Logo

Um den langfristigen Ausbau der Fachkräfteaktivitäten zu unterstützen, wurde für work-in-Leipzig.de ein neues Logo entwickelt. Dieses wird zukünftig auf allen Werbe- und Marketingmaterialien zu finden sein. Für die Campustour im November wurden beispielsweise über 6.000 Fahrrad-Sattelschoner produziert. Diese werden dann an den eingeplanten Hochschulen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern verteilt. Für weitere Promotionaktionen stehen zudem ab sofort bedruckte Stoffbeutel zur Verfügung. Zusätzlich produzierte das Team eine Veranstaltungsbroschüre für Schüler, Studenten und Pendler mit aktuellen Terminen aus der Region Leipzig.

Weiterlesen

Verivox eröffnet Niederlassung in der Innenstadt

Das international agierende Unternehmen Verivox mit Zentrale in Heidelberg baut am Standort Leipzig ein neues Reisevergleichsportal auf. Perspektivisch soll die Niederlassung weitere Unternehmensbereiche verantworten.

Weiterlesen

Erfolgreiches 1. Halbjahr

Zur Ansprache potenzieller Investoren war das Team bis Ende Juni auf knapp 20 Messen im In- und Ausland aktiv. Zahlreiche Gespräche wurden geführt und Standortbesichtigungen in der Region Leipzig organisiert. Die Arbeit zahlt sich aus - für das erste Halbjahr konnten somit bereits 14 Ansiedlungen akquiriert werden. Auch für das zweite Halbjahr sind reichlich Aktivitäten eingeplant. Seit Juli verstärkt zudem Florian Schmidtner als Manager Akquisition/Ansiedlung das Team der Invest Region Leipzig.

Weiterlesen

Aktuelles zur Energiewirtschaft

Auf der PowerGen, einer Fachmesse für die Branche der Energiewirtschaft, war auch die Invest Region Leipzig vertreten. Sie gilt als die größte Technologiemesse für Kraftwerke und Energieversorgung außerhalb der USA und fand zum nunmehr dritten Mal in Mailand statt. Die Veranstaltung lockte rund 13.500 Besucher an die Stände der 535 Aussteller, die vor allem aus Deutschland, Italien, den USA und Großbritannien anreisten. Dazu waren mit Siemens, Ansaldo, Andritz und Kawasaki Gas Turbine mehrere Big Player der Branche vertreten. Die Region Leipzig zeichnet sich indes nicht nur durch die Ansiedlung von Siemens aus: Mit dem Großhandel der Verbundnetz Gas AG im Rahmen einer gesamteuropäischen Strategie bzw. auf europäischen Handelsplattformen (EEX), einem modernen Vattenfall-Kraftwerk sowie dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung besitzt die Region Leipzig ein attraktives Standortangebot.

Weiterlesen

Industrie 4.0 hautnah miterleben

Unter den Augen von Barack Obama und Angela Merkel wurde die diesjährige HANNOVER MESSE eröffnet. Die weltweit wichtigste Industriemesse, die gemeinsam mit dem Partnerland USA ausgerichtet wurde, stand unter dem Leitthema „Integrated Industry ‒ Discover Solutions“. Mit einer Vielzahl an Anwendungsbeispielen für die Digitalisierung der Produktion wurde Industrie 4.0 förmlich greifbar demonstriert. Als zweites zentrales Thema der Messe fungierte mit Integrated Energy das Energiesystem der Zukunft. Über 5.200 Aussteller und mehr als 190.000 Besucher, von denen mehr als 50.000 aus dem Ausland kamen, wohnten der Veranstaltung bei, um die digitale Zukunft hautnah mitzuerleben und in moderne Technologien zu investieren.

Weiterlesen

Die IRL auf der Medtec

Die bedeutendste Fachmesse für die europäischen Hersteller der Medizinbranche fand nicht ohne die Invest Region Leipzig statt. Etwa 7.000 Besucher nutzten die Möglichkeit, sich hier umfassend über das aktuelle Angebot an Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung und Fertigung medizinischer Geräte zu informieren. Die Messe bietet die einmalige Gelegenheit, vom Fachwissen der weltweit führenden Lieferanten zu profitieren. Die Region Leipzig hat sich im medizinischen Sektor unlängst einen eigenen Namen gemacht. Mit dem Technologie- und Gründerzentrum BIO CITY Leipzig und dem 2013 errichteten Bio-Cube wurden die Weichen für die Ansiedlung und Expansion von weiteren Unternehmen mit klarer Ausrichtung auf Biotechnologie und Biomedizin gestellt.

Weiterlesen

Stammtisch Gesundheitswirtschaft

Beim Stammtisch Gesundheitswirtschaft und Pflege LK Nordsachsen handelte es sich um ein Vernetzungsangebot des Landkreises für Unternehmen der Gesundheitswirtschaft sowie Pflege. Zum Teilnehmerkreis zählten unter anderem Geschäftsführer, Pflegedienstleiter und Personalverantwortliche. An Institutionen standen Kliniken, Kurkliniken, Senioreneinrichtungen sowie mobile Pflegeeinrichtungen aus Nordsachsen im Mittelpunkt. Der Fachkräfteservice der Invest Region Leipzig nutzte dieses Zusammentreffen, um die Internationalen Jobdays Gesundheit Prag 2016 zu präsentieren und Informationen zum Angebot eines Gemeinschaftsstandes zu liefern.

Weiterlesen

IRL auf IT-Kongress in Darmstadt

Unter dem Motto "Business 4.0 ‒ Digitalisierung für den Mittelstand" präsentierten in Darmstadt mehr als 150 Aussteller die neuesten Trends und Innovationen der Branche. Für die Region Leipzig zeigte sich die Veranstaltung insofern von Bedeutung, als mit der Comparex AG ein international agierender IT-Dienstleister seinen Hauptsitz in Leipzig betreut. Ferner gilt die Stadt Leipzig als Kompetenzzentrum für Energiewirtschaft und wird in der IT-Förderung durch die bekannte Marke Perdata unterstützt.

Weiterlesen

IRL startet 2016 in Berlin und Dresden

In Berlin war die Invest Region Leipzig auf der Internationalen Grünen Woche präsent. An dieser internationalen Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, die auf eine 90-jährige Tradition zurückblickt, nahmen über 1.500 Aussteller mit mehr als 100.000 Produkten aus Deutschland und der Welt teil. Die 400.000 Besucher der Veranstaltung fanden dabei auch den Gemeinschaftsstand der Invest Region Leipzig mit der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM) vor. In der Region Leipzig sind immerhin mehr als 350 Unternehmen in der Ernährungs- und Landwirtschaft tätig.

Im Bereich des Fachkräfteservice war die Invest Region Leipzig gleich zu Jahresbeginn mit einem eigenen Stand auf der Messe Dresden vertreten, um künftige Auszubildende sowie BA-Studenten und wechselinteressierte Fachkräfte über die Jobperspektiven der Region Leipzig zu informieren und das Stellenportal work-in-Leipzig.de vorzustellen. 30.500 Besucher strömten nach Dresden und erlebten mit 459 Ausstellern laut Veranstalter einen neuen Rekordwert.

Weiterlesen

Seite 3 von 3