Ihre Ansprechpartnerin

Saskia Schwarzer | Managerin Ansiedlung & Akquisition

Automotive: Eine starke Branche

Der Porsche Macan rollt in Leipzig vom Band. Zur Eröffnung war neben Porsche CEO Matthias Müller (links) auch Sigmar Gabriel zu Gast.

Seit der Ansiedlung des Porsche-Werkes 1999 zwischen dem Güterverkehrszentrum und dem Flughafen entwickelt sich diese Branche besonders dynamisch. Schon 2005 folgte der zweite deutsche Premiumhersteller BMW mit einem Werksneubau, ebenfalls im Norden Leipzigs. Die beiden Werke wurden bereits nach dem Produktionsstart erweitert und komplettiert: Beide erhielten Presswerke, bei BMW wurde zudem das Kompetenzzentrum für Elektromobilität in Leipzig aufgebaut. Gegenwärtig werden bei Porsche die Baureihen Cayenne, Panamera und Macan gebaut, bei BMW die 1er- und 2er-Reihe sowie das Elektromodell i3 und der Hybrid i8. Die beiden Werke sind in den Produktionsverbund der jeweiligen Konzerne weltweit eingebunden und profitieren von den entsprechenden Zuliefererketten.

Automotive Zulieferer Ansiedlung

Fachkräfte für die Automobilbranche bei Porsche in Leipzig.

Während Porsche rund 2.500 Beschäftigte und das BMW Werk in Leipzig 4.000 Mitarbeiter zählt, haben sich im Umfeld der beiden Werke zahlreiche Zulieferer und Dienstleister angesiedelt, die Module und Teile Just-in-Sequence anliefern und zum Teil auch direkt in die Werkslogistik und Montageaufgaben integriert sind. Zudem hat BMW die Schenker-Gruppe mit einem langjährigen Großauftrag zu einem sogenannten CKD-Geschäft verpflichtet. Dabei werden Fahrzeuge für den Überseetransport komplett zerlegt und so vorbereitet, dass sie per Container nach Südafrika und China transportiert werden können.

Für die rund 170 Zulieferer in der Region Mitteldeutschland und Leipzig übernehmen Branchennetzwerke wie das Automotive Cluster Ostdeutschland und das AMZK Netzwerk Automobilzulieferer Kunststofftechnik Sachsen eine wichtige integrierende Funktion. Zudem sind zahlreiche Hochschulen in Leipzig und den benachbarten Städten als Forschungs- und Entwicklungspartner tätig.

Weitere Informationen

Branchenprofil

Der Bereich Automotive in der Region Leipzig wird wesentlich durch die Produktion hochwertiger Automobile in den Werken der beiden Premiummarken BMW und Porsche geprägt. Die Serienfertigung technologischer Spitzenprodukte verläuft unter Nutzung neuester technologischer Errungenschaften (Einsatz von Carbon in der Karosserieproduktion, serienmäßiger Einbau von Hybridantrieben in mehrere Baureihen, Elektromobilität in neuen BMW-Baureihen). Alle Fertigungsstufen entsprechen den neuesten ökologischen Richtlinien und Umweltanforderungen an moderne Prozesse und Verfahren. Fertigungsbreite und -tiefe entsprechen den globalen Anforderungen an Spitzenstandorte. Eine Vielzahl hoch spezialisierter, überwiegend mittelständischer, aber auch international renommierter großer Zulieferer ist auf kurzen Wegen in die Produktionsnetzwerke der Endfertigungsstätten eingewoben. Just-in-Time und Just-in-Sequence gelten als verbindliche Standards für die Fertigungs- und Logistikabläufe der spezialisierten Produzenten von Einzelteilen und vormontierten Baugruppen. Die Gießereikompetenz im Bereich Motorenguss für die Nutzfahrzeugindustrie reiht sich in die Wettbewerbsvorteile der Wirtschaftsregion ein.

Research

Ausgehend vom Profil der Universität Leipzig und der anderen Hochschulen am Wissenschaftsstandort konzentrieren sich die Forschungsleistungen, die hier für den Bereich Automotive erbracht werden, auf die Vernetzung von Produktions- und Logistikabläufen und damit auf die engere Verzahnung von Produktionsstätten und globalen Warenströmen. So bestimmt zum Beispiel an der Handelshochschule Leipzig die praxisnahe Stiftungsprofessur IT & Logistik das Profil der privaten, universitären Business School mit.

Netzwerke

Anschrift

Invest Region Leipzig GmbH
Geschäftsführer Michael Körner
Markt 09, 04109 Leipzig
Tel.: +49 341 268277-70 
Fax: +49 341 268277-99

Vorsitzender der Gesellschaftsversammlung
Oberbürgermeister Burkhard Jung

Aufsichtsratsvorsitzender
Bürgermeister Uwe Albrecht

Eine Gesellschaft der Stadt Leipzig, der IHK zu Leipzig sowie der Landkreise Nordsachsen und Leipzig.