Invest Region Leipzig GmbH

Invest Region Leipzig auf der EXPO REAL 2021

Die Invest Region Leipzig GmbH präsentiert eine der dynamischsten Regionen Deutschlands auf der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa

Nach coronabedingter Zwangspause im letzten Jahr findet vom 11. bis 13. Oktober mit der EXPO REAL in München die größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa wieder statt. Wie in den Jahren zuvor nimmt auch die Invest Region Leipzig (IRL) erneut mit einem Stand an der Großmesse teil und präsentiert vor Ort eine der dynamischsten Regionen Deutschlands – als Premium-Partner im Flächenpool der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland.

Mit der Invest Region Leipzig GmbH ist der Wirtschaftsraum Leipzig auf der EXPO REAL zum wiederholten Male bestens vertreten. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der regionalen Gesellschaft und den lokalen Wirtschaftsförderungen können Leipzig und sein Umland kontinuierlich Ansiedlungserfolge verzeichnen, die maßgeblich zur enormen Dynamik des Standorts beitragen. Seit 2013 gewinnen, beraten und betreuen die Branchenspezialisten der IRL Unternehmer, Gründer und Investoren, die sich in der Region Leipzig ansiedeln wollen.

Rundum-Sorglos-Paket für Ansiedlungen in der Region

Grundlegend für Ansiedlungen im mittlerweile dreistelligen Bereich sind vielfältige Service-Leistungen, mit denen die Invest Region Leipzig Unternehmen und Investoren auf ihrer Suche nach dem optimalen Wirtschaftsstandort unterstützt. Dieses – im Übrigen kostenfreie – Leistungsspektrum reicht von der Standortauswahl über die Organisation von Terminen mit Behörden und Ämtern bis zur Kontaktvermittlung zu Fördermittelgebern und Vernetzung bei der Fachkräftegewinnung. Als Experte vor Ort hilft die IRL dabei, die bestehenden Strukturen und Potenziale der Region voll auszuschöpfen und Investitionen zum Erfolg zu führen.

Synergien zwischen Metropole und Umland

Zentral für die Aktivitäten der Invest Region Leipzig ist der regionale Gedanke, den sie verkörpert. Sowohl die Stadt Leipzig als auch die Landkreise Leipzig und Nordsachsen nutzen erfolgreich gemeinsame Synergien. Während die Menschen in den umliegenden Gemeinden von der Infrastruktur sowie dem Sport- und Kulturangebot der Metropole profitieren, genießen die Leipziger die Natur im Umland, wo sie mitunter auch arbeiten. „In Kombination verfügen Leipzig und die beiden Landkreise über einen einzigartigen Schatz an attraktiven Gewerbe- und Büroflächen zu erschwinglichen Preisen und bieten eine tolle Lebensqualität“, fasst IRL-Geschäftsführer Michael Körner einen der großen Standortvorteile der Region zusammen. Projekte wie EThrila in Thallwitz oder das Großprojekt der KAPPIS-Gruppe Generationenpark in Bad Lausick werden als Beispiele für diese Win-Win-Situation im Rahmen der EXPO REAL potenziellen Investoren vorgestellt.

Laut Hamburgischem Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) gehört die Stadt Leipzig neben München in Deutschland zu den Metropolen mit den größten Zukunftschancen. Die Messestadt bietet demnach das höchste Wachstum bei der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit unter allen 30 bewerteten Städten. Dem Prognos-Zukunftsatlas 2019 zufolge sind Leipzig und Umland gar die dynamischsten Regionen Deutschlands. Die Kombination aus Synergien zwischen Stadt und Umland einerseits und der professionellen Unterstützung durch die Invest Region Leipzig andererseits bildet einen entscheidenden Faktor für diese agile Standortentwicklung in und um Leipzig.

zurück

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten