Invest Region Leipzig GmbH

Testimonial: Die Geschichte von XALT - Innovation seit 2016

Firmensitz XALT
Die Leipziger Niederlassung der XALT GmbH in der Südvorstadt.

Die XALT Business Consulting GmbH wurde im Jahre 2016 von Philipp Göllner als externer Innovator für Software Teams gegründet und hat sich seitdem zu einem schnell wachsenden und aufstrebenden IT-Implementierungspartner entwickelt. Nach vier Jahren konnte XALT zahlreichen Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung von Cloud-/DevOps-Methoden helfen und sich im Atlassian Partnerprogramm bis hin zum "Gold Solution Partner" Status weiterentwickeln. Zugleich wuchs XALT stetig und ist mit diversen Teams an mehreren Standorten tätig.

Das Unternehmen sieht es als seine Mission, IT-Projekte für seine Kunden einfach zu machen, und diese bei der Einführung und Entwicklung von Kooperations- und IT-Lösungen begleitend zu unterstützen. Dazu zählt die Umsetzung von agilen Modellen, die Einführung von Container Technologien sowie von DevOps-Methoden und Tools-Management, wie der Support beim DevOps Einstieg. Weitere Unterstützung bietet XALT bei der Einführung von Cloud-Lösungen, bei der Migration und Ablösung von Altsystemen sowie bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Zur Realisierung der Projekte kommen dabei Open Source Software, Atlassian-Lösungen, Docker und AWS zum Einsatz.

"Leipzig ist eine angesagte Stadt mit hoher Lebensqualität sowie hohem Freizeitwert. Wir haben hier die Möglichkeit, zusammen mit unseren KollegInnen, KundInnen und PartnerInnen zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote in der Stadt zu nutzen."
- Tobias Koch, Atlassian Consultant XALT GmbH -

"Als Atlassian Gold Solution Partner bieten wir Beratungsleistungen und Support zu Themen rund um Atlassian an. Dazu zählen die Beratung bei der Einführung und Ablösung von IT-Service-Management Lösungen und Intranet-Systemen durch Atlassian, Prozessautomatisierung, Lizenz- und Berechtigungsmanagement für Atlassian-Tools sowie Evaluierung von Apps im Atlassian Marketplace.", erläutert Tobias Koch, Atlassian Consultant, bei XALT. Neben der App-Evaluierung vertreibt das Unternehmen eigene Plugins auf dem Marketplace und übernimmt die Erstellung von maßgeschneiderten Plugins. Zusätzlich werden den Kunden Beratungsdienstleistungen, Workshops und Schulungen zu den Themen Aufgaben- und Wissensmanagement, Teamzusammenarbeit sowie zu technischen Themenfeldern, wie einem DevOps 101 Workshop, angeboten. Zu den KundInnen von XALT zählen u.a. die European Energy Exchange AG, Bosch Siemens Hausgeräte, die Fath GmbH, der Deutsche Alpenverein e.V., die estos GmbH und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns.

Am Standort Leipzig trifft Tradition auf Dynamik

Ein Hauptgrund für die Standortwahl war der bereits bestehende Kontakt zu dem Großkunden EEX (European Energy Exchange), mit welchem XALT seit Ende 2019 mehrere Projekte erfolgreich durchführen konnten. "Nach unserer sehr angenehmen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit EEX fiel die Entscheidung, unser Geschäft auf Leipzig und die Umgebung auszuweiten, und uns so als zuverlässiger Partner für Atlassian und DevOps-Beratung zu profilieren.", sagt Philipp Göllner, CEO und Gründer der XALT. Einen zusätzlichen Grund für die die Eröffnung eines neuen Standorts stellt die Partnerschaft zu codecentric dar. Zur optimalen Nutzung der Büroflächen, zur Förderung des gegenseitigen Austauschs und zur Nutzung weiterer Synergieeffekte haben sich beide Unternehmen dazu entschieden, ein Büro zu teilen. Mit Standorten in Erfurt und Berlin war codecentric zudem bereits in der Umgebung ansässig.

"Die Stadt Leipzig überzeugt mich in mehrfacher Hinsicht: Es handelt sich um eine attraktive, junge und vor allem wachsende Stadt mit einer kreativen Gründer- und Start-Up Szene. Diese Entwicklungen entsprechen unseren Vorstellungen eines dynamischen Umfelds, in welchem wir prosperieren und unsere innovativen Visionen realisieren möchten."
- Philipp Göllner, CEO XALT GmbH -

XALT sieht viel Potenzial für die IT-Branche in der schnell wachsenden Region Leipzig. Ein Sitz in der sächsischen Metropole ermöglicht dem Unternehmen besseren Zugang zu potenziellen Kunden, welche in der Stadt und der Region angesiedelt sind, sowie Kontakte in die ausgeprägte Start-Up Szene. Durch die Forschungs- und Bildungslandschaft mit einer wachsenden Anzahl an StudentInnen aus den Bereichen Informatik oder Medieninformatik besteht außerdem Zugang zu hoch qualifizierten ITK-Berufseinsteigern, welche auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Für XALT waren dabei die folgenden Vorteile von Bedeutung, als es um die Entscheidung ging in Leipzig eine Niederlassung zu eröffnen.

  • Die überregionale sowie lokale Anbindung und Infrastruktur sind sehr gut. Die MitarbeiterInnen von XALT haben die Möglichkeit in nur 3 Stunden zwischen München und Leipzig zu pendeln sowie schnell zu weiteren Standorten, wie bspw. Berlin, zu gelangen. Das Büro in der Stadt lässt sich sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen.
  • Angebote und Preise von Büroimmobilien in Leipzig bieten einen weiteren Anreiz. Im Vergleich zu anderen Orten in Deutschland sind die Mietpreise in Leipzig erschwinglich und erleichtern somit die Eröffnung eines neuen Standortes.
  • Als letzten Grund führt XALT das umfangreiche Kultur- und Freizeitangebot der Stadt an. Bei einem neuen Standort sind neben potenziellen Kunden und Projekten zudem "weiche Faktoren", wie der Freizeitwert und der Umfang von nicht arbeitsbezogenen Aktivitäten von Bedeutung. In Leipzig haben die MitarbeiterInnen die Möglichkeit, auf zahlreiche verfügbare Angebote – bei Bedarf auch gemeinsam mit KundInnen und PartnerInnen – zuzugreifen.

Das Büro von XALT befindet sich in einem der angesagtesten Stadtteile Leipzigs: die Südvorstadt. Dieser Stadtteil ist perfekt, um Essen zu gehen, abends ein Bier zu genießen sowie um die grüne Seite der Stadt, wie die Leipziger Seenplatte, genießen zu können. Weitere Informationen zur XALT Business Consulting GmbH finden Sie unter: www.xalt.de

Der Service der Invest Region Leipzig

Die Invest Region Leipzig hat XALT bei der Standortsuche entscheidende Unterstützung geleistet. Philipp Göllner zeigt sich begeistert: „Aus unserer Sicht war es fantastisch, offiziell als neuer Bewerber begrüßt zu werden. Uns wurde zudem ausgezeichneter Support geboten - Wir erhielten wichtige Kontakte zu anderen Unternehmen sowie zur IHK vor Ort, mit welchen wir uns austauschen konnten, und bekamen eine interessante Einführung in die Stadt Leipzig.“

zurück

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten