Invest Region Leipzig GmbH

Willkommen in Leipzig: adesso

Große lichtdurchflutete moderne Büroräume mit Ausblick über den Leipziger Markt und das Alte Rathaus: erst etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass Dr. Marco Peisker den Aufbau der neuen adesso-Niederlassung in Sachsen koordinierte. Er war der erste, der am neuen Standort Schritt für Schritt, von rechtlichen Voraussetzungen über die Immobiliensuche bis zur Einstellung neuer Mitarbeiter, die Eröffnung des neuen Büros begleitete.

Die adesso SE gehört zu den führenden mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrations-Dienstleistern in Deutschland. 1997 am Hauptsitz in Dortmund gegründet, ist sie mittlerweile in 24 Städten allein in Deutschland vertreten und hat weitere Gesellschaften in der Schweiz, Österreich, Türkei, Bulgarien, Spanien, Ungarn und Niederlande mit insgesamt über 5.000 Mitarbeitern.


Die Entscheidung für den Standort Leipzig fiel im August 2019. „Die Stadt hat sich in den letzten Jahren super entwickelt. Wir wollten näher an unsere regionalen Partner und Kunden heran. Vor Ort können bessere Beziehungen mit Unternehmen geknüpft werden.“, erklärt Standortleiter Dr. Marco Peisker. Leipzig hat die besten Voraussetzungen, mit einer stark entwickelten Infrastruktur und einer Hochschullandschaft, die die Verknüpfung von Wirtschaft und Wissenschaft möglich macht.

Unterstützung bekam der IT-Dienstleister dabei auch von der Invest Region Leipzig GmbH, die Unternehmen bei der Expansion im Raum Leipzig begleitet und hier die Kontakte insbesondere zu wissenschaftlichen Einrichtungen herstellte. Für adesso ist das Engagement in der Lehre und in gemeinsamen Forschungsprojekten mit Hochschulen nicht nur in Hinblick auf Nachwuchskräfte ein wichtiger Fokus. Im Bereich der erfahrenen Fachkräfte punktet Leipzig ebenso. Das Recruiting funktionierte nach Dr. Marco Peiskers Einschätzung hervorragend. Momentan arbeiten 25 Leute in der Niederlassung, Tendenz steigend. Der Leipziger adesso-Standort besitzt keinen Branchenfokus. Dort arbeiten bisher Experten für die Bereiche Insurance, Health, Public, Lottery, Microsoft und SAP.

„Das Geschäftsmodell unseres Unternehmens basiert auf vier Säulen.“, erklärt Dr. Marco Peisker. Neben der etablierten Strategieberatung bietet adesso die klassische Unternehmens- bzw. IT-Beratung an. Dazu gibt es branchenspezifische Berater, die tiefes fachliches, methodisches und technisches Wissen mitbringen. Eine weitere Säule bildet die Softwareentwicklung: „Das sind dann entweder Individualsoftware-Lösungen oder aber Standard-Softwareprodukte unter Abdeckung der kompletten technologischen Bandbreite, die dann auf die speziellen Unternehmensbedürfnisse zugeschnitten werden.“, so Peisker. Desweiteren bietet adesso das klassische IT Management, das sowohl den Aufbau und Betrieb komplexer RZ-Infrastrukturen als auch das Hosting und die Betreuung kompletter Anwendungslandschaften umfasst.

Auch wenn adesso weiterwachsen wird – allein in Leipzig sollen im Laufe des Jahres noch weitere 20 Mitarbeiter an Bord genommen werden – ist eines sicher: der besondere Standort am Leipziger Markt wird bleiben.

zurück

Leider sind externe Video Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten