Qualifizierten Fachkräfte

Arbeiten in der Region Leipzig heißt, aktiv an der kraftvollen Entwicklung des Standortes
beteiligt zu sein und zu profitieren

Die Ansiedlungserfolge von Unternehmen in der Region Leipzig gründen insbesondere auch auf dem Angebot hoch qualifizierter und entsprechend motivierter Fachkräfte. Lukrativ für Firmen mit Ambitionen, in dieser aufstrebenden Region Fuß zu fassen, ist die begründete Aussicht, mit moderner Kapitalausstattung schnell Produktivitätsraten zu erreichen, die jedem Vergleich mit bekannten Wettbewerbsregionen mehr als standhalten.

Die Invest Region Leipzig wirbt um die Besten – und sie bietet den Besten ein hervorragendes Wohn- und Lebensumfeld. In der wichtigen Zielgruppe junger Menschen mit abgeschlossener akademischer Ausbildung beziehungsweise mit ersten Berufserfahrungen spricht sich immer mehr herum, dass Leipzig ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort, eine wachsende Stadt mit vielfältigen Beschäftigungsaussichten und außerordentlicher Lebensqualität ist. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten am Arbeitsort Leipzig stieg folgerichtig seit dem Jahr 2005 um rund 61.400 Personen auf nunmehr 253.455 Personen (2015).

Sehr gute Bedingungen für Spitzenkräfte aller Qualifikationsstufen werden durch die hier ansässigen Produktions- und Dienstleistungsbetriebe mit einer modernen, kapitalintensiven Ausstattung sowie auch durch die zahlreichen Aus- und Weiterbildungsinstitutionen gelegt. Dies zieht wiederum immer mehr Fachkräfte und Spezialisten mit hoher Qualifikation in die Region.